Kontakt
Holger Löw Handwerkerservice
Marxhofstraße 1
82008 Unterhaching
Homepage:www.hwso.de
Telefon:089 51873988
Fax:

Individuell, professionell, persönlich - Ihr Handwerkerservice in München

Dielen- und Parkett­böden wie neu

Holger Löw Handwerkerservice aus Unterhaching schleift und versiegelt Ihren Holz­fuß­boden

Parkettsanierung

Kein Boden­belag ist in Wohn­räumen so beliebt wie ein Dielen- oder Parkett­boden. Holz vermittelt eine ange­nehme Wohn­atmosphäre, ist natürlich, widerstands­fähig und sehr lang­lebig. Wenn­gleich der Fuß­boden mit den Jahren an Charakter gewinnt – irgend­wann ist er fällig: nur durch Abschleifen und Versiegeln wird Ihr Holz­boden wieder schön. Nach dieser fach­gerechten Behand­lung zeigt er sich wieder in alter Frische.


Sie benötigen einen Fachmann? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns!


Tägliche Bean­spruch­ung hinter­lässt Spuren

Besonders viel genutzte Bereiche, z. B. im Bereich von Eingängen, weisen häufig feine Kratzer und dunkle Verfärb­ungen auf, die durch bloße Reini­gung nicht mehr zu entfernen sind. Massive Dielen­böden benötigen in der Regel drei Schleif­vorgänge, damit das Holz wieder aussieht wie neu.

Was heißt ab­schleifen und ver­siegeln?

Die Arbeit des Abschleifens erfordert hand­werkliches Geschick und Erfahrung, um Dellen oder Schäden im Parkett zu vermeiden. Dabei ist zudem die richtige Drehzahl der Schleif­maschine entscheidend. Mit einem speziellen Aufsatz schleift unser Fach­mann die Oberfläche des Bodens. Ab­schließend wird ein Schutz­film aus Wachs, Öl oder Lack präzise auf­getragen, um die Holz­oberfläche zu versiegeln.

Diese Mängel werden durch Ab­schleifen be­seitigt:

  • Kratzer und Absplitter­ungen
  • Schmutz­verfärbungen
  • Klebe­reste von Teppichen o. ä.
  • Fehl­stellen und kleine Risse
  • Verfärb­ungen von UV-Strahlen
  • Verfärbungen durch Feuchtig­keit

Abnutzung, Klebereste und Absplitter­ungen machen einen Dielen- oder Parkett­boden im Laufe der Zeit unan­sehnlich. Während andere Boden­beläge an dieser Stelle gegen teure Neuware aus­getauscht werden müssen, können Holz­fußböden mit einer intensiven Sanierung erhalten bleiben. Einen massiven Holzfuß­boden kann man mehrere Male abschleifen und neu versiegeln, ehe er ersetzt werden muss.